Deutscher Meister im Basketball ist Alba Berlin

14.06.2021

Ein ganz anderes Thema, aber eine gute Nachricht: Der FC Bayern München hat es auch in diesem Jahr nicht geschafft, Deutscher Meister im Basketball zu werden! Die Albatrosse von Alba Berlin haben die entscheidenden beiden Spieler in der Münchner Arena gewonnen und so am Sonntagnachmittag mit 3:1 die Titelverteidigung klargemacht. Es hat Spaß gemacht, zuzusehen. Ich bin zwar kein Fan von Alba Berlin, aber jedem Team, das Bayern München schlägt, gehören meine Sympathien - besonders im Basketball. Herzlichen Glückwunsch an Alba Berlin. Im nächsten Jahr ist hoffentlich Oldenburg wieder ganz oben dabei - solange die Artland Dragons noch in der ProA verweilen.

Rückblick Automobilhistorie: Vor 50 Jahren

13.06.1971 - Beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans (Frankreich) holen der Österreicher Helmut Marko und sein niederländischer Beifahrer Gijs Van Lennep vom deutschen Martini Racing Team auf Porsche 917K den Gesamtsieg. Auch die für das Team John Wyer Automotive Engineering Ltd. fahrenden Richard Attwood (GB) und Herbert Müller (CH) sind mit einem Porsche 917K unterwegs und sorgen für einen Porsche-Doppelsieg.

 

Mehr Informationen aus der Automobilhistorie findet ihr in der Rubrik "Rückblick Automobilhistorie", gegliedert nach Jahrzehnten. Diese "Chronik" wird immer wieder ergänzt. Falls ihr darin mal einen Fehler entdeckt, würde ich mich natürlich über eine Rückmeldung freuen.

Oldtimer-Rallye Wiehengebirge erneut abgesagt

12.06.2021

Aufgrund der nicht abzuschätzenden Situation im September hat sich der MSV Vehrte e.V. entschlossen, auch die diesjährige Oldtimer-Rallye Wiehengebirge abzusagen. Laut MSC bestehe auch im September die Möglichkeit, dass die Abnahme am Morgen, die Mittagspause, Kaffeetrinken und auch die Siegerehrung nicht annähernd im adäquaten Rahmen vorgenommen werden könne. Es gehe letztlich darum, Teilnehmer, Zuschauer sowie Vereinsmitglieder und Helfer nicht zu gefährden. Die Rallye, an der auch immer einige Mitglieder der Oldtimer IG Osnabrück e.V. teilnehmen, wird nun am 11. September 2022 stattfinden - dann wieder ganz ohne Pandemie-Einschränkungen. Wir freuen uns darauf.

Online-Petition gegen Änderung des § 6 StVG

11.06.2021

Vor allem Motorradfahrer, die im Sommer über beliebte Bergstrecken brettern und damit nicht nur Anwohner nerven, waren der Auslöser für eine Änderung im Straßenverkehrsrecht, dass nun in der Oldtimerszene Angst vor Fahrverboten schürt. Mit der viel Interpretationsspielraum zulassenden Begründung „Schutz von Umwelt und Bevölkerung“ oder „Schutz vor Lärm“ können Behörden Straßensperrungen jederzeit durchsetzen. Eine Oldtimerausfahrt mit lauter Klassikern ohne Kat? Kein Problem, kann untersagt werden. Vermutlich wird das in der Praxis nicht oder nur selten vorkommen, denn gemeint sind die Fahrer, die öffentliche Straßen mit privaten Rallyestrecken verwechseln. Anwohner zwischen Borgloh und Bissendorf erleben dies im Sommer immer wieder. Dennoch wäre es kein Problem für Behörden, in denen man vielleicht klassischer Fortbewegung nicht wohlgesonnen ist. Wieder einmal sind es einige wenige Vollpfosten, die mögliche Einschränken für Viele verursachen. Gegen die Änderung wurde nun eine Online-Petition gestartet, die auch ihr unterstützen könnte und die z.B. vom Deuvet oder der Zeitschrift Oldtimer Markt unterstützt wird: Online-Petition gegen die Änderung des § 6 StVG.

Classic Days Schloss Dyck erneut abgesagt

08.06.2021

Nachdem am kommenden Sonntag mit den British Days am Lenkwerk Bielefeld endlich mal wieder, wenn auch mit Einschränkungen, ein Oldtimertreffen stattfinden kann, habe ich überlegt, ob ich nicht vielleicht planen kann, in diesem Jahr mal wieder zu den Classic Days Schloss Dyck zu fahren - einmal so richtig abschalten vor dem großen Stress. Doch die Überlegungen haben sich erledigt, nachdem die Veranstalter heute mitgeteilt haben, dass die 15. Auflage des Oldtimerfestivals erneut verschoben werden muss. Die lange Vorlaufzeit und die nicht sichere Pandemiesituation Anfang August lassen die Durchführung auch in diesem Jahr nicht zu. Sehr schade, wir müssen nun ein weiteres Jahr warten und sollten uns daher schon das Wochenende vom 5. bis 7. August 2022 in den Terminkalender eintragen.

Oldtimerausfahrt des AC Melle am 01.08.2021

04.06.2021

Nach vielen Absagen in den vergangenen Monaten gibt es aber auch die erste gute Nachricht: Die Oldtimerausfahrt des AC Melle am 1. August 2021 wird stattfinden. Allerdings sind nach aktuellem Stand keine Zuschauer beim Start und an der Strecke zugelassen. Auch fällt für die Teilnehmer das Frühstück aus und es gibt keinen Kaffee und Kuchen. Das Mittagessen ist jedoch gesichert. Doch die Fahrt an sich dürfte für die Teilnehmer das entscheidende Kriterium sein. Die Siegerehrung erfolgt klassenweise. Weitere Informationen zur Ausschreibung erfolgen in Kürze auf www.ac-melle.de.

Unterwegs im Osnabrücker Raum

28.05.2021

Auf dem Weg zur Arbeit begegneten mir bisher immer wieder eine oder andere Oldtimer. In diesem Jahr wird das weniger sein, der Weg zu meinem aktuellen Arbeitsplatz führt mich mit dem Fahrrad überwiegend durch Wiesen und Wälder und da sieht man eher Rehe, Hasen und den einen oder anderen Raubvogel. Was mir bis dahin in den letzten zehn Monaten begegnete, habe ich mal wieder in der Fotogalerie "Unterwegs" zusammengefasst. An der Katharinenstraße kam ich oft an einem noch immer im Einsatz befindlichen Taxi vorbei. Wer also mal ein Taxi benötigt und dabei auf den Klassiker nicht verzichten will, der kann in Osnabrück auch artgerecht fahren. Für die letzte Fahrt stand im vergangenen Jahr ein Leichenwagen mit H-Kennzeichen vor dem Büro. Leider konnte ich ihn nicht fotografieren.  Hier findet ihr die Begegnungen der letzten Monate.

"Historisches Treffen 2021" der Oldtimer IG Osnabrück e.V. fällt aus!

28.05.2021

Die COVID-19-Pandemie geht endlich zurück, es infizieren sich und sterben immer weniger Menschen, dafür werden immer mehr durch Impfungen geschützt. Endlich kann man wieder positiver nach vorne schauen. Doch im Juli ist es nicht sehr wahrscheinlich, dass es wieder Großveranstaltungen mit mehreren tausend Menschen geben kann und daher hat auch die Oldtimer IG Osnabrück e.V., wie auch bereits viele andere Veranstalter" erneut ihr für Mitte Mai geplantes "Historisches Treffen Rund um Osnabrück" abgesagt. Auch wenn sich alle auf ein Wiedersehen auf dem Magazingelände des Museums Industriekultur gefreut haben, so ist für die IG eine Durchführung unter den noch geltenden Rahmenbedingungen nicht möglich. Vor zwei Jahren kamen mehr als 1.000 Old- und Youngtimer zum Treffen, dazu mehrere tausend Besucher. 

Im Juni: Autokino in Osnabrück und Georgsmarienhütte

14.05.2021

Wie im vergangenen Jahr wird es auch 2021 trotz der Corona-Pandemie erneut über mehrere Tage im Juni Autokinos in Georgsmarienhütte und Osnabrück geben. Wieder werden interessante Filme gezeigt und der Vorverkauf startet jetzt bzw. in der kommenden Woche...

 

An der Halle Gartlage, auch Veranstaltungsort der jährlichen Oldtimermesse OSNA-Oldies®, findet vom 11. bis 20. Juni das zweite Autokino in Osnabrück statt. Gemeinsam mit den Agenturen Die Etagen und der Eventschmiede zeigt das Cinema-Arthouse mittels eines 6000 Watt starken Projektor auf einer 130 Quadratmeter großen Leinwand einen Mix aus Klassikern und in diesem Jahr auch viele Neuerscheinungen. Der Ton wird über UKW auf das Autoradio übertragen. Los geht es mit den Filmen „Nomadland“ (11.06.),“ Bohemian Rhapsody“ (12.06.), und „Der Rausch“ (13.06.), weitere sieben Filme folgen bis zum 20. Juni 2021. Für das kulinarische Wohl ist ein Drive-Inn-Schalter mit dem „besten Popcorn Osnabrücks“ geplant, das vorab online gebucht werden kann. Insgesamt 280 Fahrzeuge passen auf das Gelände. Die Einlasskarten sollen wie bekannt mit einem QR-Code kontaktlos und direkt am Autofenster gescannt werden. Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf auf www.auto-kino.de.

 

Schon seit 2015 ist das Autokino in Georgsmarienhütte jährlich am Start und in diesem Jahr werden vom 24. Bis 27.06.2021 auf einem Parkplatz im Stadtzentrum mehrere Filme auf einer 200 Quadratmeter großen Leinwand gezeigt. In diesem Jahr sind im Programm: „Knives-Out – Mord ist Familiensache“ (24.06.), „Tenet“ (25.06.), „Nightlife“ (26.06.) und „Greenland“ (27.06.). Wie im vergangenen Jahr wird es vorab die Möglichkeit geben, ein kulinarisches Kino-Paket (Snacks und Getränke) zu ordern. Auf das Gelände passen 200 Fahrzeuge, Tickets gibt es ab dem 17.05.2021. Mehr Infos unter www.autokino-gmhuette.de.

 

Informationen zu Preisen, den aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen und natürlich dem Beginn der Filme findet ihr unter den angegebenen Internetadressen.

Neue geniale Aktion des Miniatur Wunderland Hamburg

05.04.2021

Das Miniatur Wunderland in Hamburgs Speicherstadt hat wieder eine tolle Idee gehabt und fantastisch umgesetzt. Damit haben das Team um Gerrit und Frederik Braun wieder einmal einen Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde geschafft. Das sechsminütige Video ist ein Genuss. Hier geht es zum neuen Video des Miniatur Wunderlands.

Die nächste Absage: "Music, Cars & Petticoats" in Osnabrück

26.03.2021

Auf diese Veranstaltung am 16.-18.07.2021 hatte ich mich besonders gefreut. Nicht nur tolle Oldtimer, sondern auch richtig gute Musik sollte es bei der Veranstaltung "Music, Cars & Petticoats" geben. Neben Rock' n Roll- und Tex-Mex-Bands war ein Konzert der legendären Blues Company geplant - eine der besten Blues-Bands, die ganz nebenbei aus Osnabrück kommt. Für das Wochenende hatten die Veranstalter von Event Dual eine Zusammenarbeit mit der Oldtimer IG Osnabrück e.V. und dem Verein Traditionsbus Osnabrück e.V. vereinbart, denn am gleichen Wochenende sollte auch das jährliche "Historische Treffen Rund um Osnabrück" am Museum Industriekultur stattfinden. Vielleicht kann zumindest dieses in diesem Jahr wieder stattfinden.

 

Ich hoffe, dass "Music, Cars & Petticoats" nicht komplett ausfällt, sondern "einfach nur" auf einen späteren Termin oder das kommende Jahr verschoben wird. Das Programm war wirklich vielversprechend. 

Zitat

"Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren"

Leonardo da Vinci (1452-1519)

NSU-Oldtimer-Fahrrad in Osnabrück (Wüste) gestohlen!

06.02.2021

Am 5. Februar 2021 wurde aus einer Garage am Vormittag ein historisches NSU-Herrenrad gestohlen. Das Fahrrad war gesichert mit Schloss und Maueröse - diese wurden bei dem Diebstahl herausgerissen.

 

Das 28-Zoll-Fahrrad ist im Originalzustand mit Lackpatina (braun/violett), gebaut wurde es zwischen 1947 und 1949. Das Oldtimer-Fahrrad war 30 Jahre im Besitz unseres IG-Mitglieds und liebevoll gepflegt.

 

Sollte Jemandem ein solches Fahrrad auffallen oder ihm angeboten werden, informiert bitte die Polizei und ggf. auch die Oldtimer IG Osnabrück e.V. Es wäre schön, wenn das Fahrrad zu seinem rechtmäßigen Besitzer zurückkehren würde.

Uraltkäfertreffen Hessisch Oldendorf auf 2022 verschoben

09.12.2020

Aufgrund der unklaren Situation hinsichtlich der Covid-19-Pandemie wurde das für Juni 2021 geplante Uraltkäfertreffen in Hessisch Oldendorf um ein Jahr verschoben. Es findet nun vom 24.-26. Juni 2022 statt. Noch ein Jahr länger warten...

Automobilsammlung Volkswagen Osnabrück

18.11.2020

Aus Kapazitätsgründen musste ich die Fotos und Beschreibungen von meinem Besuch der Automobilsammlung Volkswagen Osnabrück (ehem. Fahrzeugsammlung Karmann) im Oktober 2020 auf zwei Fotogalerien aufteilen. Hier geht es zu Galerie I mit den Fahrzeugen bis 1979. Zu Galerie II mit den Prototypen, Studien und Serienfahrzeugen ab 1980 geht es hier.

Zitat

"Die Zeit wird kommen, in der Menschen in dampfbetriebenen Postkutschen    von einer Stadt zur anderen reisen, fast so schnell wie ein Vogel fliegt, fünfzehn oder zwanzig Meilen in der Stunde"

(Oliver Evans, Erfinder, 1755 - 1819)

Termine, Termine, Termine,...

 

In den verschiedenen Galerien findet ihr mittlerweile rund 10.000 Fotos. Die Liste von Links auf interessante Seiten im Internet wurde in der letzten Zeit erweitert.

 

Dutzende Termine von Stammtischen, Treffen, Ausfahrten etc. überwiegend aus unserer Region findet ihr sonst immer in der Rubrik: Tipps und Termine.  Doch bisher sind dort im Gegensatz zu den vergangenen Jahren nur wenige Termine verzeichnet, da auch 2021 noch niemand weiß, wie es weitergeht. Hoffen wir, dass mit flächendeckenden Impfungen das Covid-19-Virus langsam in den Griff zu bekommen ist.

 

Die aktuelle Übersicht findet ihr unter Tipps und Termine. Sobald mir Infos zur Ausfall oder Verschiebung einer Veranstaltung vorliegen, vermerke ich dies. Leider aktualisiert nicht jeder Organisator seine Homepage, wenn eine Veranstaltung ausfällt, oder reagiert nicht auf Nachfragen.

 

Falls Termine aus unserer Region fehlen, könnt ihr sie mir über info@oldtimer-os-st.de gerne zukommen lassen.

  

                                                                                  aktualisiert: 14.06.2021