In dieser Rubrik finden Sie/findet Ihr in unregelmäßigen Abständen den "Oldie des Monats".  Manche besonders schöne Exemplare bleiben auch mal ein paar Wochen länger im Mittelpunkt. Die bisherigen "Oldies des Monats" finden Sie/findet Ihr in der Spalte auf der rechten Seite.

 

Austin Healey Sprite Frogeye MKI – Oldtimer mit Gesicht

 

Der Frosch

 

1956 kreierten Donald Healey und Sir Leonard Lord einen legendären Roadster- den Sprite mit Kulleraugen-Scheinwerfern und einem Kühlergrill mit einem sehr sympathischen Lächeln. Diese Zutaten verliehen dem Austin-Healey Sprite schnell den Spitznamen Frogeye oder Bugeye („Frosch- oder Käferauge“).

 

Besonders in den USA erfreute sich der 600kg Kobold aus Großbritannien großer Beliebtheit. Er wurde am 31. März 1958 für ca. 7300 DM auf den Markt gebracht und blieb bis 1961 in der Produktion. Die British Motor Corporation (BMC) produzierte fast 49.000 dieser Sportwagen und exportierte den Großteil in die USA.

 

Bei einem Hubraum von 948 cm³ leistete der Motor 43 bhp (brake horse power) (44 PS/32 KW), 5300/min bei einer Höchstgeschwindigkeit von ca. 140km/h. Unter dem gediegenen Blech arbeiten Lenkung und Bremsen des braven Morris Minor. Im Original verfügt der Frosch über Trommelbremsen vorne und hinten.

 

Noch heute bietet der kleine knorrige Brite mit der markanten Front intensives Fahrvergnügen und er fühlt sich weit schneller an, als er tatsächlich ist.

 

Dieser Frosch verfügt über Steckscheiben, ein Tonneau Cover und ein Vinyl-Verdeck. Er wurde 1959 gebaut und in der Farbe Primrose yellow in die USA/Arkansas exportiert. 1993 kam er nach Deutschland und wurde hier aufwendig restauriert, dabei wurden folgende Veränderungen vorgenommen

 

  • 1275 cm³ Hubraum   
  • Cooper S Motor    
  •  geripptes Getriebe
  • Scheibenbremsen vorn
  • Ölkühler und Zusatzlüfter für den Wasserkreislauf
  • Karosserie gesandstrahlt
  • Lackierung in porsche-silber
  • Breitreifen auf Stahlfelge 

 

Der Austin-Healey gehört Katrin und Stefan, Freunden aus der Oldtimer IG Osnabrück. Von ihnen stammen auch Text und Fotos. Vielen Dank für das Portrait eures Frosches.