Honda S 800, Bj. 1963-65


Der von 1966 bis 1970 im japanischen Suzuka gebaute Honda S800 kam 1967 auch auf den deutschen Markt. Es gab ihn sowohl als Cabriolet wie auch als Coupé. Der S800 war eines der ersten japanischen Fahrzeuge auf dem deutschen Markt. Für die Präsentation in Hamburg wurde Hans Hermann engagiert. Obwohl er immerhin 1.200 x in Deutschland verkauft wurde, ist er heute bei Klassikertreffen sehr selten anzutreffen.


Der S800 verfügt über einen kleinen Vierzylindermotor mit 791ccm Hubraum, war wassergekühlt und leistete maximal 67,2 PS. Das reichte im Normalfall für rund 160 km/h. Gebaut wurden insgesamt 11.523 Honda S800, davon 3.785 Cabrios und 7.738 Coupés.


Die Comic-Helden Spirou & Fantasio fahren in zahlreichen Geschichten neben einem Renault 5 auch einen S800 Sport.


Über mehr Informationen zu den beiden Honda S800, die am 01.05.2014 in Velpe standen, würde ich mich freuen.


Foto: 40. Oldtimerausfahrt Velpe, 2014