Bremen Classic Motorshow 2022 ist abgesagt!

05.12.2021

Aufgrund der Pandemie und der damit verbundenen Beschlüssen der Politik wurde die Bremen Classic Motorshow nun abgesagt. „Wir können heute, rund acht Wochen vor dem Termin, nicht sagen, ob wir die BCM 2022 so gestalten können, wie wir sie lieben“, erklärt Projektleiter Frank Ruge mit größtem Bedauern. Die 2G-Regel für Besucherinnen und Besucher war gesetzt, reicht aber wohl angesichts steigender Infektionszahlen nicht aus, um eine Classic Motorshow sicher planen zu können. Weitere Vorgaben wie 2G Plus, limitierte Besucherzahlen, Maskenpflicht oder gar eine komplette Absage von Großveranstaltungen sind nicht auszuschließen. Das gesamte Team ist untröstlich und kann es selbst noch nicht fassen: Bereits die zweite Bremen Classic Motorshow in Folge kann nicht stattfinden! Es tut weh und es wird ein paar Tage dauern, den Kopf wieder frei zu bekommen. „Und dann, in der kommenden Woche, werden wir darüber nachdenken, wie es weitergeht“, gibt sich Frank Ruge schon wieder kämpferisch. 

Weitere Infos: www.classicmotorshow.de.

Rückblick Automobilhistorie: Vor 60 Jahren

04.12.1961 - Seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs sind in Wolfsburg fünf Millionen Volkswagen produziert worden. Generaldirektor Heinz Nordhoff bezeichnet das Ereignis in einer Ansprache als einen der größten industriellen Erfolge, die es jemals gegeben hatte.

Rückblick Automobilhistorie: Vor 50 Jahren

04.12.1971 – McDonald’s eröffnet in München seine erste deutsche Filiale. Damit sinkt die deutsche Esskultur auf amerikanisches Niveau. Schade, dass dies nicht verhindert werden konnte. 

 

Mehr Informationen aus der Automobilhistorie findet ihr in der Rubrik "Rückblick Automobilhistorie", gegliedert nach Jahrzehnten. Diese "Chronik" wird immer wieder ergänzt. Falls ihr darin mal einen Fehler entdeckt, würde ich mich natürlich über eine Rückmeldung freuen.

Detroit Institute Of Arts: Car Design in the Motor City, 1950–2020

29.11.2021

Meine Schwester und mein Schwager besuchten diese Woche das Detroit Institute of Arts. Dort läuft aktuell die Ausstellung  Detroit Style: Car Design in the Motor City, 1950–2020“. Von der Ausstellung hat sie mir einige Fotos geschickt. In der Ausstellung sind zwölf interessante Fahrzeuge zu sehen, u.a. der GM Buick LeSabre, eine Konzeptstudie aus dem Jahr 1951. 

Old-/Youngtimertreffen am Industriemuseum Osnabrück abgesagt!

29.11.2021

Aufgrund der Pandemieentwicklung und der damit verbundenen, ab Mittwoch geltenden Vorgaben von Stadt und Landkreis Osnabrück fällt das Sonntagstreffen der Oldtimer IG Osnabrück e.V.  am kommenden Sonntag auf dem Magazingeländes des Museums Industriekultur MIK) leider aus.

 

Die IG bittet um Verständnis, dass unter den neuen Rahmenbedingungen (2G-Regel, FFP2-Masken auch auf dem Außengelände) die Veranstaltung nicht durchgeführt werden kann.

Zeitschrift OLDTIMER MARKT mit Mercedes-Benz CLK-Kaufberatung

24.11.2021

Frisch im Briefkasten lag heute die Dezember-Ausgabe des Magazins "Oldtimer Markt". Diesmal findet ihr im Inhalt wieder ein Fahrzeug mit Osnabrücker Vergangenheit: Den Mercedes-Benz CLK (A208). Die Cabrio-Version lief abschließend in Osnabrück vom Band. Die Teile entstanden im Mercedes-Werk in Bremen, Getriebe und Achsen in Stuttgart und die Endmontage erfolgte dann in der Hasestadt. Wer ein Fahrzeug mit Karmann-Vergangenheit sucht, wird auch wieder im Kleinanzeigenteil fündig. Diesmal werden dort u.a. ein BMW 3.0 CSi, ein Mercedes CLK 280 Cabriolet, ein VW 1300 Cabriolet, zwei VW Käfer 1303 Cabriolet, ein VW Scirocco II GT2, ein VW Corrado und ein VW Golf Cabriolet Bon Jovi angeboten.

Volkswagen von Playmobil

24.11.2021

LEGO und Playmobil sind normalerweise Hersteller von Spielwaren für KiInder. Doch schon seit einiger Zeit hat der dänische Spielzeughersteller LEGO auch Erwachsene als Zielgruppe entdeckt und bietet neben Fußballstadien auch automobile Klassiker an. Angefangen hat es mit einem VW Käfer, der heute teils vierstellige Preise auf dem Sammlermarkt erzielt. In den letzten Jahren folgten weitere Klassiker, darunter ein weiterer VW Käfer, ein VW T2 T1 Campingwagen, ein Mini Cooper, ein 007-Aston Martin DB5, ein Ford Mustang 1 Fastbackcoupé und ein Londoner Bus. Das Potential hat nun offenbar auch Playmobil erkannt und mit dem VW Käfer, dem VW T2 T1 Campingwagen, dem "007"-Aston Martin DB5, dem "A-Team"-Van und dem De Lorean DMC-12 aus "Zurück in die Zukunft" nachgezogen. Einige der LEGO-Modelle haben auch in unseren Haushalt Einzug gefunden und nun haben sich die beiden Volkswagen von Playmobil hinzugesellt. Mehr unter "Dies & das"...

Erste Infos zu den 8. OSNA-OLDIES 2022

13.11.2021

Vom 5. bis 6. März 2022 findet in der Osnabrücker Halle Gartlage die 8. Auflage der Old-/Youngtimer Messe OSNA-OLDIES® statt. Dazu hat Veranstalter Christian Werner bereits erste Infos preisgegeben. Diesmal wird es nicht nur ein Schwerpunktthema geben, sondern gleich zwei: „Zeitgenössisches Tuning“ und „50ies Village“. Im „50ies Village“ gibt es eine kleine Zeitreise in die 50er Jahre mit allem, was damals zum Leben gehörte und nicht unbedingt motorisiert war (Musik, Schallplatten, Klamotten, Accessoires, etc.). Mit einer Modenschau wird der Stil der 50er Jahre präsentiert. In Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Gießen e. V. und dem Auktionshaus OSKA (Osnabrücker Klassik Auktionen) ist die Versteigerung eines Oldtimers geplant, dessen Erlös komplett der Lebenshilfe zugutekommen wird. Wie gewohnt wird es mit diversen Clubständen, Klassikerhändlern, Fachwerkstätten und Fachvorträgen wieder jede Menge in Sachen „Old- und Youngtimer“ zu sehen und zu hören geben. Alle Infos zu den OSNA-OLDIES® 2022 findet ihr auch unter www.osna-oldies.de

Sonntagstreffen im November: Das Magazingelände war voll!

07.11.2021

Nach 19 Monaten Pause war es wieder soweit: Das erste Sonntagstreffen der Oldtimer IG Osnabrück e.V. in diesem Jahr konnte stattfinden. Trotz gegenteiliger Prognose ließ sich sogar die Sonne blicken und rund 150 Besitzer von schicken Old- und Youngtimern nutzten die Gelegenheit, sich wieder auf dem Magazingelände des Museums Industriekultur zu treffen. Hier geht es zu den Fotos.

Oldie des Monats: Jaguar XJ-S Coupé, Baujahr 1986

03.11.2021

Der Jaguar XJ-S ist ein Grand Tourismo der achtziger Jahre und der Nachfolger des legendären E-Type. Doch von dessen heutigen Preisen ist das XJ-S Coupé noch deutlich entfernt, obwohl er ihm in Eleganz keineswegs nachsteht. Seit 1 1/2 Jahren bereichert diese Coupé aus dem Jahr 1986 Osnabrück - eine Stadt, mit dem der XJ-S eine ganz besondere Verbindung hat. Mehr zu diesem Klassiker erfahrt ihr unter "Oldie des Monats".

Spendenaktionen von OLDTIMER MARKT und Lebenshilfe Gießen

07.10.2021

Vor 32 Jahren hat das Magazin OLDTIMER MARKT die Aktion Kinderkrebshilfe ins Leben gerufen. Auch in diesem Jahr habt ihr wieder die Möglichkeit, gegen eine Spende von mindestens 5,00 Euro Gutes zu tun. Wieder warteten tolle Gewinne auf euch, darunter zahlreiche Klassiker auf vier und zwei Rädern. Für Oldtimerfans nicht nur aus diesem Grund eine Selbstverständlichkeit, die Aktion zu unterstützen. Alle Informationen findet ihr unter "Aktion Kinderkrebshilfe". 

Auch die Lebenshilfe Gießen hat ihre diesjährige Oldtimerspendenaktion gestartet und elf hochkarätige Klassiker im "Angebot". Ich hoffe natürlich auf den Ford Eifel Roadster aus dem Jahr 1938 - vielleicht ist es ja sogar eine von Karmann. Alle Infos dazu findet ihr unter "Oldtimerspendenaktion Lebenshilfe Gießen"

1. Classic Days Osnabrück/Münster ein Erfolg

27.09.2021

Die erste Auflage der neuen Veranstaltung für Old-/Youngtimer und Elektrofahrzeuge, organisiert von den Stadtwerken Osnabrück, der Marketing Osnabrück und dem MSC Osnabrück und unterstützt von der Oldtimer IG Osnabrück e.V., hat gezeigt, dass sie viel Potential für eine Fortsetzung hat. Am Sonntagvormittag konnte ich einige Fotos am Museum Industriekultur und am Jagdschloss Habichtswald "schießen". Hier geht es zur Fotogalerie.

Parkplatz in den Fünfzigern?

Automobilmuseum Melle auf www.oldtimer-os-st.de

26.08.2021

Lange war es überfällig, doch nun wird auch das Automuseum Melle im Landkreis Osnabrück auf dieser Homepage vorgestellt. Auf drei Etagen der ehemaligen und heute unter Denkmalschutz stehenden Möbelfabrik Melchersmann werden zwischen 200 und 300 Oldtimer präsentiert. Durch das einmalige Konzept, bei dem die ausgestellten Fahrzeuge Leihgaben sind, die von ihren Besitzern regelmäßig gefahren werden, sind immer wieder andere Fahrzeuge im Museum zu sehen. Mehr Informationen und vor allem mehr als 270 Fotos findet ihr in der Rubrik "Museen".

Hohes Verkehrsaufkommen...

Unterwegs im Osnabrücker Raum

28.05.2021

Auf dem Weg zur Arbeit begegneten mir bisher immer wieder eine oder andere Oldtimer. In diesem Jahr wird das weniger sein, der Weg zu meinem aktuellen Arbeitsplatz führt mich mit dem Fahrrad überwiegend durch Wiesen und Wälder und da sieht man eher Rehe, Hasen und den einen oder anderen Raubvogel. Was mir bis dahin in den letzten zehn Monaten begegnete, habe ich mal wieder in der Fotogalerie "Unterwegs" zusammengefasst. An der Katharinenstraße kam ich oft an einem noch immer im Einsatz befindlichen Taxi vorbei. Wer also mal ein Taxi benötigt und dabei auf den Klassiker nicht verzichten will, der kann in Osnabrück auch artgerecht fahren. Für die letzte Fahrt stand im vergangenen Jahr ein Leichenwagen mit H-Kennzeichen vor dem Büro. Leider konnte ich ihn nicht fotografieren.  Hier findet ihr die Begegnungen der letzten Monate.

Zitat

"Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren"

Leonardo da Vinci (1452-1519)

Automobilsammlung Volkswagen Osnabrück

18.11.2020

Aus Kapazitätsgründen musste ich die Fotos und Beschreibungen von meinem Besuch der Automobilsammlung Volkswagen Osnabrück (ehem. Fahrzeugsammlung Karmann) im Oktober 2020 auf zwei Fotogalerien aufteilen. Hier geht es zu Galerie I mit den Fahrzeugen bis 1979. Zu Galerie II mit den Prototypen, Studien und Serienfahrzeugen ab 1980 geht es hier.

Zitat

"Die Zeit wird kommen, in der Menschen in dampfbetriebenen Postkutschen    von einer Stadt zur anderen reisen, fast so schnell wie ein Vogel fliegt, fünfzehn oder zwanzig Meilen in der Stunde"

(Oliver Evans, Erfinder, 1755 - 1819)

Termine, Termine, Termine,...

 

In den verschiedenen Galerien findet ihr mittlerweile rund 10.000 Fotos. Die Liste von Links auf interessante Seiten im Internet wurde in der letzten Zeit erweitert.

 

Dutzende Termine von Stammtischen, Treffen, Ausfahrten etc. überwiegend aus unserer Region findet ihr wieder in der Rubrik: Tipps und Termine.  So langsam besteht die Hoffnung, dass wir 2022 nach zwei Pandemie-Jahren wieder Oldtimerveranstaltungen durchführen und besuchen können.

 

Aufgrund der wieder extrem steigenden Pandemiewerte stehen wieder alle Veranstaltungen unter Vorbehalt. 

 

Sollten mir Infos zum Ausfall oder zur Verschiebung einer Veranstaltung vorliegen, vermerke ich dies. Leider aktualisiert nicht jeder Organisator seine Homepage, wenn eine Veranstaltung ausfällt, oder reagiert auf Nachfragen.

 

Falls Termine aus unserer Region fehlen, könnt ihr sie mir über info@oldtimer-os-st.de gerne zukommen lassen.

  

                                                                                  aktualisiert: 05.12.2021